Der Vorstand

Der Vorstand hat zwei wichtige Aufgaben: er ist die gesetzliche Vertretung des Vereins nach außen ( z.B. gegenüber der Gemeinde, örtlichen Vereinen oder dem Kreisverband) und ihm obliegt die Geschäftsführung. Unser Ortsverein hat 8 Vorstandsmitglieder: Die 1. Vorsitzende ist seit dem Jahre 2001 Gerlinde Struß. Sie gehört dem Verein seit 1995 an und übernahm den Posten, als Frieda Wecke aus Altersgründen zurücktrat. Ihr zur Seite steht Marianne Bohnsack, die seit fast 30 Jahren 2. Vorsitzende ist. Sie Ist damit die Vertreterin von Gerlinde Struß. Beigetreten ist sie dem Verein bereits 1967, blickt also in diesem Jahr auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurück. Die überaus wichtige Kassenleitung hat Ursula Brodtmann seit 2001 übernommen. Sie ist verantwortlich für die Einnahmen und Ausgaben des Vereins. Sie führt auch die Mitgliederliste. Im kommenden Jahr wird sie dem Ortsverein 20 Jahre angehören. Im gleichen Jahr übernahm Carsten Lemensieck den Posten des Schriftführers. Nach seiner Rückkehr nach Wispenstein trat er dem Verein1999 bei. Weiterhin gehören noch 3 Beisitzer zum Vorstand. Es sind Adelheid Fette, Helga Seegers und Wilma Käse. Alle drei sind langjährige Mitglieder und haben auch längere Zeit Vorstandsposten übernommen. Für Ihre Verdienste um den Verein und mehr als 60 Jahre aktive Arbeit im Vorstand wurde Frieda Wecke 2001 nach ihrem Rücktritt vom Posten der 1. Vorsitzenden zur Ehrenvorsitzenden gewählt. Der Vorstand macht die Jahresplanung, regelt die Arbeitsabläufe im Verein, teilt in Abstimmung mit den Betroffenen die Hilfskräfte für Sammlungen, Blutspendedienst, Altenbetreuung, Geburtstagsbesuche ein und vertritt den Ortsverein bei den Tagungen des Kreisverbandes.